Welche Voraussetzungen müssen für Benutzungsgebühren gegeben sein?

Gemäß Art. 8 KAG sind folgende Voraussetzungen zwingend:

  • Tätigkeit einer Gebietskörperschaft
  • Bereich der Daseinsvorsorge
  • Leistungsangebot und -inanspruchnahme
  • öffentlich-rechtliche Regelung des Verhältnisses