Wer muss den Fremdenverkehrsbeitrag zahlen?

Alle natürlichen und juristischen, die mittelbar oder unmittelbar am Fremdenverkehr verdienen. Hierzu gehören:

  • Hotels und Gastwirtschaften
  • Einzelhandel
  • Zulieferer zu diesen Betrieben
  • Druckereien, die Prospekte o.ä. herstellen

Auswärtige müssen nur Beitrag zahlen, wenn eine Betriebsstätte in der Gemeinde besteht oder eine verfestigte Geschäftsbeziehung zur Gemeinde vorliegt.